fbpx
Film

Spielfilme, Dokumentarfilme & Kurzfilme

Borga

Das preisgekrönte Spielfilmdebüt von Eugene Boateng und York-Fabian Raabe ist eine Zusammenarbeit von ghanaischen und deutschen Kreativen in Ghana & Deutschland. Interview mit Filmemacher Raabe.

Lagos Street Boys

Filmemacher Tolulope Itegboje rehumanisiert die aussätzigen Jungen der nigerianischen Handelsmetropole und gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Geschichten zu erzählen.

Wie wir Geschichten erzählen

Raoul Pecks “Exterminate All the Brutes” versäumt die Chance, sich mit der Geschichte des Kolonialismus so auseinanderzusetzen, dass sich den Zuschauer:innen die Möglichkeit bietet, sich eine Zukunft vorzustellen, in der Macht und Autorität nicht nur mit Weißsein verknüpft sind.

Gefangen in der Geschichte

Der neue in Kapstadt spielende Film des Regisseurs John Gutierrez handelt von Kolonialismus, Vertreibung und der komplizierten Beziehung des Menschen zur Natur.

Kilón Shélé Gán Gán

Eingeölte Körper, Mercedes-Sterne und Spitzenunterwäsche… Die Modedesignerin Mowalola Ogunlesi macht psychedelische und erotische Mode für den pan-afrikanischen Mann.

Auf den Spuren von Jeneba

Der Dokumentarfilm “Retracing Jeneba” von Joseph Kaifala markiert in Sierra Leone den Übergang von reiner Advocacy zu Kunst. Von Mariama Wurie

Atlantique

Lyrisch, magisch, voller Gefühl – Atlantique erzählt mit außergewöhnlicher Mitteln von Sehnsüchten und Schmerzen junger Senegales:innen, von ihrer Suche nach einem gerechteren Leben.

Der Entzauberung ins Auge blicken

Die Geschichte Afrikas beinhaltet das ständige Navigieren zwischen utopischer Vision und brutaler Realität, wie die jüngsten Arbeiten des ägyptischen Filmemachers Tamer el-Said zeigen.

contribute
Du hast Kritik, Fragen, Anmerkungen oder Themenvorschläge für akono? Wir freuen uns über Nachrichten.