fbpx

Samuel Osaze

2021

Der falsche Mond von Yenagoa

Gedichte englisch/deutsch
Der falsche Mond von Yenagoa ist Samuel Osazes emotionale und bisweilen bittere Auseinandersetzung mit der Politik und Gesellschaft seiner Heimat Nigeria. Wortgewaltig und mit eindringlichem Rhythmus betrauert er die Zerstörung der Natur, die Gier nach dem schwarzen Gold und kritisiert Polizeigewalt und Korruption. Vor allem aber ist seine Lyrik ein Klagelied für die Jugend Nigerias, die chancenlos in ein Leben voller Ausbeutung entlassen wird. Doch Osazes Gedichte erspüren auch die Kraft des Aufbruchs, des Widerstands und der Hoffnung und erzählen von seiner Kindheit in Esanland, von Freundschaft, Liebe und Tradition.

12,00

+4,95 € Versand

12,00

kostenloser Versand nach Deutschland

isbn

978-3-949554-00-1

seitenzahl

125

format

Softcover